logo
  Bild 6
linie250
 
 
Startseite
Über die DGMGB e.V.
Sektion Zahnmedizin
Veranstaltungen
DGMBGB Veranstaltungen
Arbeitskreise
Andere Vernastaltungen
Archiv
Fortbildung
Tipps und Anregungen
Verschiedenes
Links
Zeitschrift
Literaturhinweise
   
  DGMGB-VERANSTALTUNGEN
 

2. Kongress der medizinischen Zentren für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)
Gemeinsame Tagung der BAG-MZEB und Deutschen Gesellschaft für Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (DGMGB)

Termin: 14. bis 16. März 2019
Ort: Rummelsberg
Dreieck blauFlyer

Vorträge

Leitlinie zur Osteoporose bei Querschnittslähmung – was lässt sich auf Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung übertragen?
J. Moosburger

Leitlinie chronische Obstipation – welche Besonderheiten gibt es bei Menschen mit geistiger Behinderung
C. Pehl

Leukodystrophien im Erwachsenenalter
W. Köhler

Dreieck Vortrag als pdf

Barrieren und Brücken in der Wahrnehmung medizinischer Vorsorgeuntersuchungen durch Menschen mit komplexen Behinderungen
P. Weber

Zahnärztliche Prävention für eine spezielle Patientengruppe – der neue §22a macht es möglich
C. Haffner

Dreieck Vortrag als pdf

Das Dravet-Syndrom –Besonderheiten im Erwachsenenalter
P. Martin

Versorgungsstrukturen, Kooperationsmodelle, Perspektiven

MZEBs: Wo stehen wir heute?
M. Schmidt-Ohlemann

Kooperation in Netzwerken: Gründe, Möglichkeiten und Grenzen
R. Werb

Transition: vom SPZ zum MZEB – Wunsch und Wirklichkeit
R. Trollmann

Der Orthopäde: Konsiliar oder Organisator?
S. Martin

Ernährung, Kommunikation, Stoffwechsel, Verdauung

Kommunikation mit technischen Hilfen bei ALS
W. Tröger

Früherkennungsuntersuchungen bei Menschen mit komplexer Behinderung. Sinnvoll? Machbar? Was, von wem, wie oft? Zukunft?
J. Stockmann

Dreieck Vortrag als pdf

Essen und Genießen beim Down-Syndrom
K. Braganca

Ketogene Diät: sinnvoll und machbar bei IM?
A. Wulf

Psychopathologie, Autismus und Verhalten

Was hilft uns die klassische Psychopathologie bei Menschen mit geistiger Behinderung?
S. Elstner

Am anderen Ende des Autismus-Spektrums – Erfahrungen als Psychiater
F. Brem

Affektive Störungen bei geistiger Behinderung
B. Schmidt

Antipsychotische Therapie bei geistiger Behinderung
M.-M. Theil

Dissoziative Anfälle bei Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung
A. Grimmer

Die Rolle der Wiedereingliederungshilfe in der Betreuung von Menschen mit Behinderung
M. Schmidt-Ohlemann

Leitlinien und klinische Pfade im Kontext des MZEB
E. Busch

Bewegung und Bewegungsstörung

Bewegung: von der Beobachtung zur Diagnose
B. Schrank

Wirkungen von Antikonvulsiva auf Verhalten und Motorik
F. Kerling

Bewegung und Orthopädie: Optimierung des Bewegungsmusters durch Operationen
M. Wachowsky

Jetzt ist aber Schluss! Fazit und Ausblick
A. Gorsler, M. Winterholler, T. Wüstner

  Linie
 

Herbsttagung der DGMGB
mit neuropsychiatrischem Schwerpunkt
Termin: 26. und 27.Oktober 2018
Ort: Berlin

Dreieck blau
Flyer/Programm

Vorträge

ZurGeschichte des KEH
Dr. Herbert Loos

Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung
Dr. Peggy Rösner

Der interessante Fall
Dr. Andrea Nemecek

Fetales Alkoholsyndrom
Jessica Wagner

Therapie mit Cannabidiol bei Epilepsie
Prof. Dr. Martin Holtkamp

Dreieck blau Vortrag als pdf

Der interessante Fall
Anna Lena Fried

Verbesserung der Diagnostik und Behandlung von Epilepsien bei Menschen mit geistiger Behinderung. Was kann die Task force der ILAE dafür tun?
Dr. Christian Brandt

Autismusspektrumstörungen am Übergang vom Jugend ins Erwachsenenalter
Dr. Katja Albertowski

Dreieck blau Vortrag als pdf

Der interessante Fall
Dr. Ursula Reuter

Fähigkeitsbeurteilungen zur Emotionsregulation
Dr. Samuel Elstner

Epilepsie als Herausforderung für die zahnärztliche Therapie
Dr. Guido Elsäßer, Dr. Frank Kerling

Dreieck blau Vortrag als pdf

Der interessante Fall
Marcus Vogel

Die Bedeutung der Emotionsregulation bei Verhaltensstörungen
Dr. Samuel Elstner

Der interessante Fall
Dr. Annette Wulf

   
Impressum   Datenschutzerklärung
DGMGB 2001-2019
Website-Übersicht